Previous Page  29 / 36 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 29 / 36 Next Page
Page Background

> Die MeisterWerke <

Als Familienunternehmen betrachten wir Unternehmenserfolg ganzheit-

lich. Während viele Unternehmen Nachhaltigkeit nur mit Umweltschutz

übersetzen, engagieren wir uns in allen drei Dimensionen des Themas:

Ökologie, Ökonomie und soziale Verantwortung.

Bereits seit sechs Jahren verzichten wir bei der Produktion unserer Hart-

fußbodenbeläge, Paneele und Leisten beispielsweise konsequent auf

Tropenhölzer und setzen nahezu durchgängig auf FSC-zertifizierte Höl-

zer. Hinzu kommen eine besonders ressourcenschonende Verarbeitung

und der gänzliche Verzicht auf Massivholzdielen, die nach unserem

Ermessen unseren Parkettprodukten weder in Optik noch in Langlebig-

keit überlegen sind, sondern lediglich deutlich mehr Holz kosten.

Außerdem steht auch bei unserer Produktentwicklung immer der Nach-

haltigkeitsgedanke im Vordergrund, wie jüngst bei unserem 100%-

PVC-freien Designboden oder den schönen und strapazierfähigen

Nadura-Produkten.

Das klingt vielleicht besonders, aber eigentlich verfolgen wir ein ganz

einfaches Konzept: Premium-Qualität zu 100 % made in Germany. Denn

auch als international agierendes Unternehmen, und das sind wir bei

einer Exportquote von 38 % sicherlich, bekennen wir uns zu unseren

Wurzeln im Sauerland. Unsere Zulieferer kommen zu einem Drittel aus

der näheren Umgebung und insgesamt zu etwa

¾

aus ganz Deutschland

und damit stärken wir die Region. Diese Standorttreue sichert unseren

mehr als 630 Mitarbeitern langfristig die Arbeitsplätze. Wir sind seit

Jahrzehnten die berufliche Heimat vieler Familien in unserer Region. Und

wir investieren in die Zukunft durch Aus- und Weiterbildung, neue

Fertigungstechniken sowie eine ständige Verbesserung unseres Produkt-

angebotes. Darauf sind wir stolz und dies ist unsere Vorstellung von

gesellschaftlicher Verantwortung.

> Unternehmen

und Wirtschaft